Wie ist der Hausschuhe in Japan so alltäglich geworden?

Wie ist der Hausschuhe in Japan so alltäglich geworden?

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite. Wir sind ein Online-Geschäft für Slipper mit Sitz in Japan und freuen uns sehr, Ihnen unsere verschiedenen Slipper-Kollektionen vorstellen zu dürfen.

 


Aber lassen Sie mich zunächst erklären, was wir in Japan als „Slipper“ bezeichnen. In westlichen Ländern versteht man unter „Slipper“ meist eine Art von halbgeschlossenem Schuh, bestehend aus einer Sohle, die mit einem Riemen über (oder zwischen) den Zehen oder dem Rist am Fuß des Trägers befestigt ist (Quelle: Wikipedia). Diese Schuhe werden vor allem draußen getragen, manchmal aber auch drinnen, weil sie so bequem sind. In Japan hingegen denken wir beim Wort „Slipper“ an flache Hausschuhe, die wir gerne mit der ganzen Welt teilen möchten.

Wie Sie vielleicht wissen, ist es bei uns gang und gäbe, die Schuhe auszuziehen, wenn man das Haus betritt, um den Boden sauber zu halten. Also warum tragen wir dann Slipper im Haus? Wie ist der Slipper in Japan so alltäglich geworden?

Man sagt, dass der Slipper in Japan in der Meiji-Ära (1968 - 1912) aufkam. Zu dieser Zeit öffnete sich das Land für die Welt und bekam mehr Besuch von außerhalb, besonders aus westlichen Ländern. Diese Besucher liefen jedoch meist geradewegs in die Häuser oder Hotelzimmer, ohne ihre Schuhe auszuziehen Die Japaner befürchteten, dass der Boden schmutzig und letztendlich auch das Tatami beschädigt werden würde. Die Slipper waren dazu gedacht, Menschen mit einem anderen kulturellen Hintergrund willkommen heißen zu können und gleichzeitig mit diesen Problemen fertigzuwerden.

Mittlerweile sind Slipper zu einem weit verbreiteten Alltagsgegenstand in ganz Japan geworden. Man findet heutzutage aber leider kaum noch Slipper, die in Japan hergestellt wurden. Viele sind Massenware aus anderen Ländern, die zu niedrigeren Löhnen hergestellt und hier billig verkauft werden. Unser Motto lautet: „Rückkehr der japanischen Slipper“.

Hier stellen wir Slipper vor, die im Geist japanischer Gastfreundschaft gefertigt wurden. Wir präsentieren aber auch einige Slipper aus anderen Ländern, die wir nach bestem Wissen und Gewissen unter fairen Handelsbedingungen importieren. „Vorteile für alle drei Seiten: den Kunden, die Gesellschaft und den Händler“ ist das, wonach wir streben.

Wir glauben, dass Slipper eine Friedensbrücke („Heiwa“) sein können.

- Heiwa-Slipper

 

Back to blog

Reviews

Each pair of slippers has its own cultural background. We hope you will enjoy our Japanese-style slippers! We believe slipper can be a bridge to the peace  (= “Heiwa”).

>>>

Carbon-neutral shipping with Shopify Planet
Carbon-neutral shipping on all orders
  • About the earthquake on January 1st

    About the earthquake on January 1st

    As many of you may already know, a significant earthquake occurred on January 1st in the Noto Peninsula region of Japan. Even in Tokyo, we felt substantial tremors.The affected areas...

    About the earthquake on January 1st

    As many of you may already know, a significant earthquake occurred on January 1st in the Noto Peninsula region of Japan. Even in Tokyo, we felt substantial tremors.The affected areas...

  • Artful Hand-Knitted Slippers by Visually and Hearing Impaired Crafters

    Artful Hand-Knitted Slippers by Visually and He...

    An Archive of Past Hand-Knitted Slippers! These hand-crafted slippers are skillfully created by individuals in Japan who experience both visual and auditory impairments, facing challenges in seeing and hearing. Despite...

    Artful Hand-Knitted Slippers by Visually and He...

    An Archive of Past Hand-Knitted Slippers! These hand-crafted slippers are skillfully created by individuals in Japan who experience both visual and auditory impairments, facing challenges in seeing and hearing. Despite...

  • Remembering Hiroshima: The Powerful Message of 'Barefoot Gen' Manga

    Remembering Hiroshima: The Powerful Message of ...

    On August 6, 1945, the atomic bomb was dropped on Hiroshima.There are numerous movies, novels, and other works that depict Hiroshima on August 6, but the one that stands out...

    Remembering Hiroshima: The Powerful Message of ...

    On August 6, 1945, the atomic bomb was dropped on Hiroshima.There are numerous movies, novels, and other works that depict Hiroshima on August 6, but the one that stands out...

1 of 3

Featured collection

1 of 4

Featured collection

1 of 4